Das hast du gut gemacht!

Kranken und leidenden Menschen Trost und Zuversicht spenden und Einsamkeit lindern: Die ROTE NASEN Clowns bringen durch Improvisationskunst auf einfühlsame Art Humor und Lachen in Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und zu Flüchtlingen. Für einen kleinen, aber wichtigen Moment lassen sie schmerzhafte Therapien, Depressionen, Traumata vergessen.

Sören Kaspersinski von den ROTE NASEN Clowns hat uns erklärt, die man Menschen mit der Kraft des Humors stärken und ihnen in schweren Zeiten neuen Mut und Lebensfreude schenken kann.

„Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.“ (Albert Camus, französischer Schriftsteller, * 07.11.1913, † 04.01.1960) 


Daniela Marintschev, Sören Kaspersinksi und Tino Hortig auf dem EVV-Sofa.
Foto: EVV